Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Ökumenischer Begegnungsnachmittag

Der ökumenische Begegnungsnachmittag findet im Centsaal (Rathaus) statt. Der Kreis trifft sich von Oktober bis März jeden zweiten Dienstag im Monat ab 14.30 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke. Wir singen, lesen Geschichten, feiern Advent oder auch lustig Fasching. Daneben gibt es Themennachmittage mit einem kurzen Vortrag oder einem Film.
Der Kreis wird vorbereitet von einem Team aus zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der evang. und kath. Kirchengemeinde. Er ist offen für alle Interessierten. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

 

Ökumenischer Begegnungsnachmittag Reichartshausen am 9. Oktober 2018 im Centsaal:

Die Sommerpause ist zu Ende und die Senioren treffen sich wieder. Es wurde viel erzählt und so ging dabei eigentlich der Gedanke einen Film vorzuführen unter. Der Titel des Films heißt; „Maria, ihm schmeckt s nicht“, nach dem Bestseller von Jan Weiler. Jan (Christian Ulme) möchte die Deutsch - Italienerin Sahra (Mina Tander) heiraten. Ganz unspektakulär nur standesamtlich. Doch Jan hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater Antonio (Lino Banfi) gemacht. Der verlangt eine Hochzeit in Süditalien „Basta“. Eine Komödie mit Pfiff. Ja, nach der Begrüßung von Anneliese Fischer die alle herzlich willkommen hieß und auf die tolle Tischdekoration von Christel Baumgärtner aufmerksam machte, servierten die fleißigen Frauen vom O.-Team erstmal Kaffee (Hand gemacht von Gretel Streib) und selbstgemachten Kuchen. Frau Krimhild Engelhard las eine Geschichte vor, von „Katze Muschi und das schlechte Gewissen“. Dann wurde das Essen geliefert, jeder Gast bekam das Essen an den Tisch gebracht und dazu das passende Getränk. Es wurden insgesamt 6 Lieder gesungen und Urlaubs Erlebnisse weiter gegeben. Der verlängerte Nachmittag neigte sich dem Ende zu. Frau Anneliese Fischer und DiWi verabschiedeten die Senioren mit dem Hinweis, dass am 13. Nov. 2018 der nächste Nachmittag ist und Frau Pfrn. Susanne Zollinger über den Umbau unserer Kirche berichten will. DiWi. 


 

Ökumenischer Begegnungsnachmittag Reichartshausen

Quelle: Privat

Dienstag, den 13. März 2018 im Rathaus, Centsaal. Frau Anneliese Fischer konnte trotz vieler Krankheitsausfälle und schlechtem Wetter eine stattliche Gästeschar begrüßen. Die Tische, von unserem Team gedeckt, war ein österlicher Traum. Kaffee, Tee, Torten, Kuchen, Ostereier, belegte Brote, all das wurde den Gästen angeboten. Alles selbst gemacht vom fleißigen Betreuungsteam. Nach der Stärkung konnten sich die Gäste zurücklehnen. Di.Wi. führte einen Dia-Film aus dem Jahre 2005 vor, vom Gemeinde-Ausflug in die Partnerstadt Guttau in Sachsen. Organisiert wurde dieser Ausflug von BM Otto Eckert und BM Andreas Skomudek. Danach folgten Vorlesungen verschiedener Gedichte u.A. „Scheidung v. W. Busch“ und „Ostern v. C. Morgenstern“ von Karl Kampp (Bild rechts). „Bei mir im Garten hine draus“ von Helga Sigmann und Anna Begritsch mit „Wintergedicht“. Es wurden acht Lieder gesungen, viel gelacht und erzählt, und man näherte sich dem Ende des Nachmittags. A. Fischer bedankte sich bei allen Akteuren für ihre Vorträge und dem Team für die liebevolle Betreuung. Auch wünschte sie allen Kranken gute Besserung, so dass sie das nächste mal fit sind, um den Halbjahresabschluss mitzumachen. Die letzte Halbjahresbegegnung vor der Sommerpause ist am 17. April 2018 14.30h. Anstatt einem Ausflug werden wir einen verlängerten Begegnungsnachmittag mit Imbiss (werden wir bringen lassen) machen. Wir werden evtl. einen Film vorführen, auf dem Akkordeon musizieren und dazu singen. Kommen Sie und haben Sie ein paar schöne Stunden. Es wird Ihnen gefallen und Sie werden bestimmt im Herbst bei unsrer Begegnung am 09. Okt. 2018 14.30h wieder bei uns sein.